Vous êtes ici : Home
FR | DE |
Home
Home
25.07.2012
Eiweißfuttermittel - Ein Thema das uns alle angeht!

Die „ekologesch Landwirtschaftsberodung“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der „Lëtzebuerger Jongbaueren a Jongwënzer“ und des „Oekozenter Pafendall“ (einer Initiative des Mouvement Ecologique). Unterstützt wird die „ekologesch Landwirtschaftsberodung“ vom Landwirtschaftsministerium.

Ziel der ökologischen Landwirtschaftsberatung ist die Förderung einer naturverträglichen, gesellschaftlich erwünschten, wirtschaftlich sinnvollen und damit nachhaltigen Landwirtschaft in Luxemburg.

Ein aktuelles Pilotprojekt der Ökologischen Landwirtschaftsberatung betrifft die Erstellung einer nationalen Eiweißstrategie und die Beratung einer Reihe von landwirtschaftlichen Betrieben in diesem Zusammenhang. In einer Pressekonferenz

haben am Mittwoch die Vertreter der Ökologischen Landwirtschaftsberatung über ihre Vorschläge zu einer zukünftigen Eiweißstrategie informiert. Sie fordern damit die Politik auf, die regionale Eiweißversorgung der luxemburgischen Landwirtschaft gezielt zu fördern. Aktuell wird in Brüssel die Reform der Gemeinsamen EU- Agrarpolitik (GAP) für die neue Förderperiode 2014 – 2020 diskutiert. In diesem Zusammenhang wir auch die nationale Förderpolitik überarbeitet werden.

www.oekozenter.lu

 



Autor: Mouvement Ecologique

Zurück zur News Archive

Inscription Newsletter
Infos
Méi Biergerbedeelgung an eise Gemengen

TitelBiergebedeelegung

Der Mouvement Ecologique bezieht grundsätzlich Stellung zur Notwendigkeit einer verstärkten Bürgerbeteiligung in Luxemburg und veröffentlicht eine praxisorientierte Broschüre für Gemeinden und ihre BürgerInnen

Der Bau des neuen OekoZenter Pafendall - Dokumentation

Oekozenter Fassade mee 2013


Aktioun MAKING LUXEMBOURG

Making Luxembourg_News.jpg

"Maacht Är 100 % Lëtzebuerg"